Ausbau der Ortsdurchfahrt Wellmitz ein großer Erfolg

Veröffentlicht in Verkehr

 

Der gemeinsame Kampf hat sich gelohnt. Der grundhafte Ausbau der Ortsdurchfahrt Wellmitz ist bis auf Restarbeiten fertiggestellt. Am 25. Juni 2008 erfolgte die offizielle Verkehrsfreigabe.

Die Landesstraße (L 451) gehört zum sogenannten nachgeordneten Netz. Diese Einteilung des Landes Brandenburg halte ich grundsätzlich für falsch.

Deshalb ist es ein großer Erfolg, dass wir beim Land Brandenburg den Ausbau der Landesstraße durchgesetzt haben. Mein Dank gilt in besonderer Weise dem Amtsdirektor Hans-Georg Köhler, der Bürgermeisterin von Neißemünde, Ute Petzel und dem Neuzeller Bürgermeister Klaus Schroth.

Das Ortsbild von Wellmitz ist mit der neuen Straße deutlich verbessert. Die Menschen der Region und die vielen Touristen bekommen eine verbesserte Verkehrsinfrastruktur.

Der Ausbau der Infrastruktur geht weiter. Das Land Brandenburg beabsichtigt Mittel des Bundes für die Neuzeller Kruggasse, immerhin 220.000 Euro Fördermittel, bereitzustellen. Wir lassen die Menschen in den ländlichen Regionen nicht im Stich.

 

Homepage SPD-LOS