2023: Gut durch die Krise kommen!

Veröffentlicht in Allgemein

 

Liebe Leserinnen und Leser,
liebe Freunde der Sozialdemokratie,

das ausgehende Jahr 2022 war kein gutes für den Frieden in Europa. Die Menschen in der Ukraine leiden unmenschlich unter dem Angriffskrieg Russlands, der seit dem 24.02. dort tobt. Ein Ende ist nicht in Sicht!

Viele Frauen und Kinder sind nach Deutschland und auch zu uns in den Landkreis Oder-Spree geflüchtet. Mit der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer ist es gelungen, sie gut unterzubringen. Die Kinder besuchen Kitas und Schulen und erleben so ein wenig Normalität.

Der Krieg hat die komplette europäische Sicherheitsarchitektur auf den Kopf gestellt. Die billigen Rohstofflieferungen aus Russland sind Geschichte. Wir merken das in vielen Bereichen der Wirtschaft und des alltäglichen Lebens.

Die Bundesregierung hat viel unternommen, um die negativen Auswirkungen zu mildern. Entlastungspakete, Strom- und Gaspreisdeckel, höherer Mindestlohn und höheres Kindergeld sind nur ein paar Stichworte. Die Wirkung spüren wir nach und nach.

Unsere Wirtschaft ist dennoch stark und leistungsfähig, um auch gut durch diese Krise zu kommen. Aber wir werden in den kommenden Jahren maßhalten müssen. Nicht alles wird so schnell und reibungslos funktionieren, wie in den zurückliegenden Jahren. Ich bin optimistisch, dass uns das gelingt. In den Städten, Gemeinden und Landkreisen haben sich die Verantwortlichen auf die neue Situation eingestellt. Suchen nach Lösungen mit Augenmaß.

Auf diesem Weg wollen wir auch 2023 bleiben. Es lohnt sich dabei mit zu helfen, Gutes auf den Weg zu bringen. Wir Sozialdemokraten in Oder-Spree sind dazu bereit.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien und Freunden ein besinnliches Weihnachtsfest. Bleiben Sie gesund und kommen gut in ein hoffentlich friedlicheres 2023.

Ihr

Frank Steffen

Vorsitzender SPD Oder-Spree

 

PS: Und nicht vergessen. Am 23.04.2023 sind Landratswahlen.

 

Homepage SPD-LOS